Boysetsfire_2015_photo_by_DavidWarrenNorbut_3

 

Boysetsfire sind nicht irgendeine Band mit irgendwelchen Fans. Boysetsfire sind das vielleicht
erfolgreichste Beispiel, wie ein kompromissloser Sound, ein unbändiger Wille und eine
unschlagbare Ausdauer Berge versetzen und die Massen mobilisieren können. Nach einem
grandiosen Headliner-Auftritt auf dem Band-eigenen „Family First Festival“ kündigen die
amerikanischen Posthardcore-Veteranen für 2018 nun weitere auf Deutschland-Termine an!
Mit einem Triumvirat an herausragenden und stilprägenden Alben wie „After The Eulogy”,
“Tomorrow Come Today” und „The Misery Index: Notes From The Plague Years” haben sich
Boysetsfire als Wegbereiter des modernen Hardcore etabliert. Keine andere Band schaffte es
um die Jahrtausendwende, Melodie und Härte derart gekonnt und eingängig miteinander zu
vermengen und dabei unzählige nachfolgende Bands in ihrem Sound maßgeblich zu
beeinflussen. Die 1994 gegründete Band legte im Laufe der Jahre immer wieder Band-Pausen
ein und stand zwischenzeitlich sogar vor der Aufgabe. Was dann folgte, kann im Lexikon des
Hardcore unter “P” wie “Phönix aus der Asche” nachgelesen werden.

2013 wenden Boysetsfire ihrem vormaligen Majorvertrieb den Rücken zu und setzen alles auf
Selbstbestimmung: Die Gründung ihres eigenen Labels End Hits Records mithilfe ihrer engsten
Vertrauten und die Veröffentlichung ihres bislang erfolgreichsten Albums „While A Nation
Sleeps“ begründete ein neues Kapitel in der Bandgeschichte. Der Erfolg reißt auch mit dem
2015 veröffentlichten selbstbetitelten Album nicht ab. Auf den folgenden Kurztouren verdichtet
sich die Energie zwischen Band und Fans zusehends und gipfelt in immer größerer
Anerkennung.
Mit dem Erfolg ihres Band-eigenen Family First Festivals 2018 im Rücken, bei dem Boysetsfire
an drei aufeinanderfolgenden Abenden vor über 6000 Besuchern in Köln spielten schlägt das
Quintett nun ein neues Kapitel ihrer mehr als 20 Jahre währenden Bandgeschichte auf:
Die anstehende Sommertour 2018 ist das finale Ergebnis des jahrelangen Befreiungsschlages
und eine Wiedererweckung sämtlicher der Band innewohnenden Kräfte und ihres familiären
Zusammenhalts. Mit breiter Unterstützung ihrer Fans im Rücken werden Boysetsfire mit
überwältigenden, intimen und immer persönlichen Shows beweisen, dass die engste
Verbindung mit den eigenen Fans alles ist. Alles!

Einlass 19:00 / Beginn 20:00
Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder direkt hier.

icon_parvenue_facebook