pro-pain  BAND PIC

 

ZOSH präsentiert:

Pro-Pain
+ Lokaler Support

Aggressiv, akribisch, leidenschaftlich, aufrichtig – alles Unterscheidungsmerkmale, die die Grundlagen der Metal / Hardcore-Pioniere PRO-PAIN symbolisieren. Seit ihrem 1992 von NAIRD nominierten Debütalbum „Foul Taste Of Freedom“ sind PRO-PAIN zu einem festen Bestandteil in der Ernährung von Heavy-Musik-Zuhörern auf der ganzen Welt geworden. Ihre erfolgreiche und beneidenswerte Karriere hat im Laufe ihres Kurses stetig gediehen, und dennoch schaffen sie es, Platz zu schaffen, um sich zu verbessern und, noch wichtiger, zu beeindrucken.

Ihr letztes (und 13.) Studioalbum „Straight To The Dome“ ist alles, was der Titel verspricht. Es ist 100% PRO-PAIN in seiner reinsten und wahrsten Form. Das Album enthält 11 brodelnde Tracks von Hardcore-Metal-Raserei, alle meisterhaft und mit dem New Yorker Sound der Bands gekonnt intakt geliefert. Songs wie der Titelsong, „Nothing Left“ und „Bitter Pill“ setzen ein atemberaubendes Tempo.

Band Frontmann Gary Meskil sagt:

“Wir wollten mit diesem Album ein PRO-PAIN-Album der alten Schule machen, und ich denke, das ist vielleicht unser musikalisch brutalster Versuch seit „The Truth Hurts“. Nachdem das gesagt wurde, hat das Album hier und da ein paar geschmackvolle melodische Momente, was meiner Meinung nach zu seiner Tiefe und Vielfalt beiträgt. ”

„Straight To The Dome“ wurde im Little Creek Studio in Gelterkinden in der Schweiz aufgenommen und von V.O. Pulver (GURD).

PRO-PAIN Lead-Gitarrist Adam Phillips fügt hinzu: “V. O. ist ein fantastischer Produzent / Engineer und er wusste genau, wie man die Stimmung dieser Band und dieser Songs einfangen kann.”

Gegründet von Sänger / Bassist Gary Meskil (Ex-Crumbsuckers), hat der New Yorker PRO-PAIN im Laufe der Jahre von einer stetig wachsenden und treuen Fangemeinde, der Metal Press, dem Hart Rock Radio und dem Headbanger’s Ball von MTV profitiert . Mit den Bandkollegen Marshall Stephens (Rhythmusgitarre), Adam Phillips (Leadgitarre) und Schlagzeuger Jonas Sanders wird die Band ausgiebig in USA und Europa auf Tournee gehen, da ihr Sammelkatalog eine Million verkaufte Einheiten erreicht hat!

 

Einlass 19:00 Uhr / Beginn 20:00 Uhr
Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder direkt HIER.

icon_parvenue_facebook